Projekte

 Barleber Modellbahnverein e.V.   

Barleber Modellbahnverein e.V. 

  
Projekte
 
 
1. H0-Anlage --NEU 
 
-der prinzipelle Gleisplan der H0-Anlage des Ausstellungszuges wird wieder verwendet, 
 
-8m x 1,4m , bestehend aus 4 Platten (2m x 1,4m) 
 
-Epoche IV , Ende  der DR-Zeit
 
-zweigleisige Hauptbahn , Schattenbahnhof, eingleisige Nebenbahn, eventuell noch eine Schmalspurstrecke
 
-DCC mit Fleischmann Twincenter, Eigenbaukomponenten und Traincontroller als Steuerungssoftware
 
-motorische Weichenantriebe
 
H0-Anlage
 
Entwurf des alten Gleisplanes des AZ73 (PDF oder aufs Bild klicken)
 
H0-Anlage           H0-Anlage12/2012
 
 
 
 
2. IIm Segmentanlage
Dieses Projekt haben wir vorläufig abgebrochen, da wir für diese Anlagen keinen Platz haben. Es wird vielleicht später einmal weitergeführt.
 
-Bahnhof " Drei Annen Hohne" 1,2m x 6,0m, auf 6 Segmenten( 0,6m x 2,0m) 
 
-Epoche IV , Ende  der DR-Zeit
 
-digtale Steuerung mit Eigenbauzentrale und Komponenten
 
 

 Tunnel

Bahnhofsgebäude " Drei Annen Hohne" wird begonnen

Anlage Es geht weiter

 Links die 3 Segmente des Bahnhofs

 
3. IIm mobile Anlage mit Thema "Amerika"
 
-flexibeler Aufbau mit hauptsächlich privaten Fahrzeugen und Gestaltungselemente
 
-digitale Handsteuerung und Automatikbetrieb mit TrainController

Amerika-Anlage im IGZ Barleben

Gleisplan Amerika Anlage

Gleisplan Amerika-Anlage (aufwendigere Version)

 Amerika-Anlage IGZ Barleben August 09
 
 
Amerika
 
 
4. IIm mobile Winter- und Weihnachtsanlagen
 
-flexibeler Aufbau mit hauptsächlich privaten Fahrzeugen und Gestaltungselemente
 
-digitale Hand und Automatiksteuerung mit TrainController
 
 
 
 
Weihnachtsmarkt 2007            Winteranlage Weihnachtsmarkt Artdepot 2010  
Weihnachtsmarkt in Barleben 2007                                               Weihnachtsanlage Artdepot 2010
                                                                                                                          
 City Carré Magdeburg 2010           Winteranlage City Carré Magdeburg  2010
 City Carré Magdeburg 2010 
 
 
                 Weihnachtsausstellung Barleben 2010     Weihnachtsausstellung Barleben 2010
                                             Weihnachtsausstellung Barleben 2010
 
 
 
5. II  Spielanlage
-Speziel für  die Ausstellung im City Carré Magdeburg 2009 gebaute Spielanlage für Kinder 
 
 
Spielanlage           Spielanlage
 
Spielanlage im City Carré Magdeburg
 
 
 
6. IIm mobiles Diorama
 
 
-für den Festumzug am 12.06.2010 in Barleben von Ditmar und Daniel erschaffener Anlagenausschnitt
 
IIm mobile Anlage  mobile Anlage
 
 
7. "Dampflok" für Festumzug 950 Jahre Barleben
 
Das Grundgerüst einer "Traktorbetriebenen Dampflok" ist auf dem linken Foto zu sehen,
rechts das fertige Objekt.
 
lok    950
 
Die Dampflok haben wir für den Festumzug "1075 Jahre Meitzendorf" am 14.06.2014 überarbeitet. Sie fährt jetzt mit einem Elektroschlepper und hat einen kleinen Tender.
 
lok3
 
 
 
 
8. 5 Zoll Eisenbahnprojekt
 
5Zoll  
 Bild aus Volkstimme- Start der Finanzierung   olaf
 
-Projekt einer kleinen Feldbahnlok und einigen Wagen(am Anfang ein Sitz/Steuerwagen) und entsprechendes Gleisoval (R=6m, ca 56m ) 
 
-Einsatz auf Ausstellungen oder Veranstaltungen als " personenbefördernde Gartenbahn" nicht nur für
 
  Kinder( auch wenn für den Anfang alles ein bischen putzig aussieht)
 
-02.08.2011 
 
Verschiedenen Sponsoren und die Gemeinde Barleben haben den Anfang der Finanzierung dieses
 
Projektes gespendet.
 
-03.12.2011  die erste Fahrt beim Tag der offnen Tür und den MDR Filmaufnahmen
 
-09.06.2012  Erster Fahrtag beim 3 Generationen Sportfest in Barleben  
 
-01.07.2012  Fahrtag in Calvörde auf dem Festplatz des Sportvereins 
 
 
9. TT-Anlage
 
 
-kleine TT-Anlage , wurde vom ehemaligen Mitglied Ralf gebaut
 
 
TT-Anlage 
 
 Die Anlage, auf der Ausstellung 2012 bei den Crakauer Modellbahnfreunden Magdeburg, hat den 3.Platz bei der Besucherabstimmung belegt.
 
 
 
 H0-Anlage --ALT 
 
Dieses Projekt haben wir abgebrochen, da wir für diese Anlagenform keinen Platz haben. Es wird durch ein neues H0-Projekt erstetzt.
 
-5,4m x 6,0m in L-Form, bestehend aus 5 Platten
 
-Epoche IV , Ende  der DR-Zeit
 
-zweigleisige Hauptbahn ,großer Schattenbahnhof, eingleisige Nebenbahn, eventuell noch eine Schmalspurstrecke
 
-DCC mit Fleischmann Twincenter, Eigenbaukomponenten und Traincontroller als Steuerungssoftware
 
-motorische Weichenantriebe 
 

Anlage im Rohbau noch in den alten Magdeburger Räumen

 

Schattenbahnhof mit Zugangsausschnitt
 
 
 Anlage im Rohbau noch in den alten Magdeburger Räumen
 
 

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Nick's verrückte 3D World | Heiße Boys shirtless!